Jim Dine Ausstellung In Rom

Veröffentlicht am 21.02.20 von Leigh

Jim Dine Ausstellung In Rom

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Daten: 11.02.20 - 02.06.20. Veranstaltungsort: Palazzo delle Esposizioni, Via Nazionale 194, 00184 Rom, Italien.

Der Palazzo delle Esposizioni in Rom präsentiert einen der größten Akteure der amerikanischen Kunst, einen Mann, dessen radikale und innovative Arbeit die zeitgenössische visuelle Kultur, insbesondere die italienische visuelle Kultur der 1960er Jahre, so stark beeinflusst hat. Die Jim Dine Ausstellung In Rom widmet sich der Arbeit des Maestro, der 1935 in Cincinnati, USA, geboren wurde. Die Ausstellung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler selbst produziert und wird von Daniela Lancioni kuratiert. Die Ausstellung zeigt über 60 Werke von 1959 bis 2016, die aus öffentlichen und privaten Sammlungen in Europa und den USA stammen. Eine Auswahl von Werken wird auch aus den USA kommen, darunter die beiden berühmten Gemälde der 1960er Jahre mit dem Titel 'A Black Shovel. Nummer 2' (1962) und 'Long Island Landscape' (1963) aus den Sammlungen des Whitney Museum in New York. Darüber hinaus ermöglicht eine Auswahl von Videointerviews den Besuchern des Veranstaltungsortes, sich der Figur dieses großartigen Künstlers zu nähern.


Öffnungszeiten: Sonntag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr / Freitag und Samstag: 10:00 Uhr bis 22:30 Uhr (montags geschlossen) / Letzter Einlass ist 1 Stunde vor Schließzeit / Tickets: 12,50 Euro (Vollpreis)


Hotel Parker - Via Giovanni Giolitti 431, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 770005/06 770075 - Fax: (+39) 06 77590048 - E-Mail: info@hotelparkerroma.it