Cross The Streets Ausstellung In Rom 2017

Veröffentlicht am 28.07.17 von Leigh

Cross The Streets Ausstellung In Rom

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Date(n): 07.05.17 - 01.10.17. Veranstaltungsort: MACRO, Via Nizza 138, 00198 Rom, Italien.

Die Cross The Streets Ausstellung in Rom findet im MAKRO Museum für zeitgenössische Kunst bis zum 1. Oktober 2017 statt. Diese multimediale Ausstellung ist eine Sammlung von Straßenkunst und Schriften, die die 40-jährige Geschichte dieses urbanen Spektakels vermitteln. Sobald eine Gegenkultur, die mittlerweile weitgehend gegangen ist, ist Street Art eine einzigartige Avantgarde-Kunstbewegung, die Jugend, Minderheiten und die Marginalisierten vereint, in einer Zeit der Globalisierung. Die Ausstellung umfasst eine riesige 200 Stück Arbeit von lokalen Straßenkünstlern, sowie die aus der ganzen Welt; wie Chicago geboren Ron English, der für seine Andy-Warhol-artigen Pop-Skulpturen bekannt ist und römischen Künstler Diamond und Lucamaleonte, die für ihre ortsspezifischen, eindrucksvollen Spritzlackierungen bekannt sind. Die Ausstellung wurde von Paulo von Vacano konzipiert und von Drago produziert und ist nicht zu übersehen.


Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr (montags geschlossen). Tickets: 10 Euro (ermäßigt 8 Euro). Letzter Einlass ist 1 Stunde vor Schließzeit.


Hotel Parker - Via Giovanni Giolitti 431, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 770005/06 770075 - Fax: (+39) 06 77590048 - E-Mail: info@hotelparkerroma.it