The Japanese House Ausstellung In Rom

Veröffentlicht am 17.02.17 von Leigh

The Japanese House Ausstellung In Rom

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Daten: 09.11.16 - 26.02.17. Adresse: MAXXI, Via Guido Reni 4/A, 00196 Rom, Italien.

The Japanese House (Architektur Und Leben Nach 1945) Ausstellung läuft im MAXXI Museum bis zum 26. Februar 2017. Zwischen Tradition und Innovation erzählt die Architektur des japanischen Hauses eine ganze Kultur. Die Ausstellung, die von der Japanischen Stiftung (Tokio), dem Nationalmuseum für moderne Kunst (Tokio), MAXXI (Rom) und dem Barbican Centre (London) produziert wird, beschreibt die Bedeutung des Hausdesigns in Japan durch die Arbeit von Maestros wie Kenzo Tange, Toyo Ito, Kazuyo Sejima und Shigeru Ban. Die Ausstellung präsentiert die wesentlichen Aspekte des japanischen Hauses und zeigt den expressiven Reichtum der Entwürfe und ihre Fähigkeit, eine unerwartete Harmonie zwischen Mensch, Gebäude und Kontext zu schaffen. Zeichnungen, Modelle, zeitgenössische und zeitgenössische Fotografien, Videos, Interviews, Filmclips, Mangas und Kunstwerke bilden diese spannende Ausstellung.


Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag und Sonntag von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr, samstags von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr (montags geschlossen). Tickets: 12 Euros. Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung.


Hotel Parker - Via Giovanni Giolitti 431, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 770005/06 770075 - Fax: (+39) 06 77590048 - E-Mail: info@hotelparkerroma.it